Moped-Treffen in Vicht mit kleiner Eifel Rundfahrt


Nein, an diesem Wochenende waren wir mal nicht im Bergischen Land. Wir sind heute zum Moped Treffen nach Vicht in die Eifel gefahren und haben den Anlass für eine kleine Rundtour durch die Eifel genutzt. Es war Traum Wetter zum Mopedfahren und die Strecke die wir uns ausgesucht haben war klasse. 160 Kilometer sind mal eben so für einen Samstagnachmittag auch nicht schlecht, für Frank werden es wohl sogar 200 km gewesen sein.
Das Treffen in Vicht war klein aber fein. Ein paar sehr edle alte Rennmaschinen, und hübsche Quicklies, sowie seltene Miele und Heinkel Mopeds. In der Zündapp Kleinkraftrad Fraktion waren wir mit unseren 517-20 allein, aber das passiert ja öfter. Vielen Dank an die Organisatoren, besonders die Verpflegung war Spitzenklasse - wir kommen nächste Jahr bestimmt wieder! Hier gibts noch mal die Strecke, einfach draufklicken dann geht es zur GPS Route.


1 Kommentar:

Frank hat gesagt…

Hat Spaß gemacht die Tour, auch wenn einem die Eifel immer wieder die Limits der kleinen Motoren aufzeigt.
Und vielleicht sollte ich ja doch wieder ein kleineres Ritzel fahren, dann laufen die Mopeds wenigsten ähnlicher.
Grüße
Frank